Hypothyreose des Hundes

Die Hypothyreose (Schilddrüsenunterfunktion) ist eine der am häufigsten vorkommenden endokrinen Erkrankung des Hundes. Sie ist nicht immer einfach zu diagnostizieren, jedoch sehr einfach zu behandeln. Eine Behandlung führt aber nur zum Erfolg, wenn die Therapie einfach und das Medikament leicht zu dosieren ist.
Diese Internetseite soll Ihnen mehr Informationen über die Hypothyreose des Hundes zur Verfügung stellen und aufzeigen, welche Bedeutung die Diagnose „Hypothyreose“ für Sie und Ihren Hund hat.

Fragen Sie Ihren Tierarzt, wenn Sie Fragen zur Hypothyreose des Hundes haben.

Leventa